Meeres – Bungee - Rig

 

Auch beim Meeresangeln, egal ob mit Kunst- oder Naturködern, gibt es immer wieder Fehlbisse und Aussteiger. Mein Kollege Frank Selke, Profi-Guide auf Rügen (www.keschern.de) hat das Meeres-Bungee-Rig im Dauer- und Härtetest auf der Ostsee beim Dorschangeln im Einsatz gehabt. Er war und ist nur begeistert! Selbst an der "toten" Rute knallten die Dorsche auf den angebotenen Köder und blieben hängen!

Ich habe mich daraufhin zum Bau von 3 Varianten, R, H und XH, entschieden. Die farbigen Buchstaben stehen auch für die unterschiedliche jeweiligen Stärken des in das Kevlar eingespleissten Gummizuges!

 

  • R   für Köder bis 100 Gramm, Dehnung von 22 bis 64 cm
  •       1,5 mm Kevlar 
  •       Rosco Power Wirbel mit 79 kg Tragkraft
  •      
  • H  für Köder bis 200 Gramm, Dehnung von 24 bis 64 cm
  •       1,5 mm Kevlar 
  •       Rosco Power Wirbel mit 79 kg Tragkraft
  • XH für Köder bis 300 Gramm, Dehnung von 22 bis 52 cm
  •       2 mm Kevlar
  •       Rosco Power Wirbel mit 102 kg Tragkraft

 

                               
Das Meeres – Bungee - Rig kann auf zwei unterschiedliche Arten eingesetzt werden, unabhängig ob Version „R“,  „H“ oder „XH“ !

 

„Direkt“ mit Einhänger/ Karabiner/ Snap

 

Vorfach dem Meeres- Bungee vorgeschaltet

 

Die Meeres-Bungee-Rigs werden seit November 2017 exklusiv von Angelsport Becker / Fishermans Partner Saarbrücken verkauft. Auch die R  - Version mit Karabiner/ Snap/ Einhänger in limitierter Stückzahl!  Adresse siehe Händlerliste.